Donnerstag, 26. März 2015

Lebkuchen nach Oma Grete

200 g Weizenmehl (eventuell Vollmehl)
150 g Roggenmehl normal
150 g Rohzucker
1 - (2) TL Natron
2 TL Lebkuchengewürz
Prise Salz
100 g Butter (flüssig)
2 EL Honig
2 Eier oder 2 Eier + Rum oder Rahm oder Zitrone

Teig verarbeiten wie einen Mürbteig

Wenn man gefüllte Lebkuchen will:
Hälfte des Teiges auf Blech ausrollen, Marmelade und Trockefrüchte drauf verteilen, zweite Teigplatte drauf und alles zusammen backen

180 Grad für ca. 20 Minuten auf der unteren Schiene