Donnerstag, 26. März 2015

Zwetschken-Marillen Streuselkuchen

300 g Mehl
200 g Butter (weich)
200 g Zucker
3 Eier
2 TL Backpulver
500 g Marillen
500 g Zwetschken
1 P Vanillezucker
1 Schuss Zitronensaft

Für die Streusel:
100 g Butter (weich)
200 g Mehl
150 g Zucker (hier eignet sich auch Gut Rohrzucker oder brauner Zucker)
1 P Vanillezucker
1 Msp Zimt

Butter schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker, Eier und Zitronensaft dazugeben und gut mixen. Trockene Zutaten nach und nach untermengen. Teig auf Backblech verteilen (befettet oder Backtrennpapier). Marillen und Zwetschken waschen und halbieren und auf dem Teig verteilen (ohne Kerne).
Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen, die weiche Butter dazugeben und zu Streusel Verreiben. 
Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.