Sonntag, 27. September 2015

Eierlikör

5 Vanilleschoten für einige Tage in 250 g Staubzucker einlegen.
Dann 5 Dotter mit dem Mark der Vanilleschoten und 50 g vom vanillierten Staubzucker sehr gut verrühren. 1/8 l abgekochter Milch mit 200 g vom vanillierten Staubzucker aufkochen und auskühlen lassen, dann 1/4 l Obers einrühren und zuletzt 1 EL 80%iger Rum und 1/4 l Weinbrand beimengen. Das Ganze gut durchrühren und mind. 1 Woche an einem kühlen Ort rasten lassen.