Samstag, 26. September 2015

Spareribs aus dem Ofen

Barbecue-Soße:
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g brauner Zucker
1 TL Salz
80 g Tomatenketchup
3 EL Weißweinessig
2 TL Senfpulver
frisch gemahlener Pfeffer
einige Spritzer Worcestershire-Soße

Spareribs:
1,2 kg Rippchen
Fett für das Blech

Für die Sauce Zwiebel fein würfeln, mit zerdrücktem Knoblauch und allen anderen Zutaten in einen Topf geben, unter Rühren 15 Min. bei kleiner Hitze gerade eben kochen lassen, mit Pfeffer und Worcestershire-Sauce abschmecken, beideseite stellen.

Rippchen kalt abspülen, trockentupfen, auf ein Blech legen und bei ca. 160°C Umluft ca. eine Stunde braten.
Rippchen mit Barbecue-Soße bestreichen und weitere 10 bis 20 Min. garen. Dabei die Rippchen immer wieder mit Soße bestreichen.