Samstag, 26. September 2015

Oreo-Cupcakes

12 Stk.
für die Muffins:
12 Oreokekse
3 Eiweiß
1 Prise Salz
130 g Zucker
3 Eigelb
150 g Butter
120 g Mehl
2 EL Kakao
1 TL Backpulver
100 g Schokolade zartbitter gehackt
6 EL Milch

für die Creme:
30 g Staubzucker
1 Pck. Frischkäse Doppelrahmstufe
1 Becher Schlagobers

Kekse aufdrehen, die Creme herauskratzen, die dunklen Kekshälften in Stücke brechen und 3 EL davon zur Seite stellen.

Eiweiß mit Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen.
Eigelb mit Butter schaumig rühren, die restlichen Zutaten unterrühren, Schnee unterheben.
Bei 180°C ca. 25 Min. backen, auskühlen lassen.

Frischkäse mit Keks-Cremefüllung und Staubzucker verrühren, Schlagobers schlagen und alles vermengen.

Creme aufspritzen und Keksstückchen darüber streuen.

Es geht auch ohne Oreokekse: im Teig ersatzlos weglassen, bei der Creme mit einem Päckchen Vanillezucker ersetzen.