Sonntag, 19. Januar 2020

Spaghetti mit Garnelen in Limonen-Basilikum-Aioli

1 - 2 Knoblauchzehen
4 Limetten
1 Bund Basilikum
75 ml Sonnenblumenöl
150 ml Olivenöl
1 Dotter
1 EL Chilisenf
400 g Spaghetti
12 Back Tiger Garnelen

Knoblauch fein hacken, Limetten heiß abwaschen, gut abtrocknen und von zwei Limetten die Schale fein abreiben und 3 EL Limettensaft auspressen.
6 Basilikumblätter fein hacken und beiseitelegen

Sonnenblumenöl mit 125 ml Olivenöl in hohen, schmalen Pürierbecher vermischen, Dotter, Prise Salz, Knoblauch, Senf und 1 EL Limettensaft dazugeben, mit dem Pürierstab von unten nach oben langsam durchpürieren. Restlichen Limettensaft, Limettenschale und bei beiseitegelegten Basilikumstreifen untermischen

Spaghetti kochen
4 Minuten vor Ende der Garzeit der Spaghetti die Garnelen salzen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1,5 Mintuen anbraten.
Restliches Basilikum abzupfen und grob schneiden.

Die abgetropften Nudeln mit der Limetten-Aioli mischen, mit Garnelen anrichten und mit Basilikum bestreuen. Mit fein geriebener Limettenschale garnieren und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten